Header-Bild

SPD Hildburghausen

Ehrenbürger für Hildburghausen

100 mal Europa

Die SPD-Fraktion Hildburghausen überreichte zur Stadtratssitzung am 27. April dem Beigeordneten und amtierenden Bürgermeister Burkhard Knittel einen Antrag zur Auszeichnung eines anerkannten und geachteten Bürgers der Stadt Hildburghausen mit dem Titel "Ehrenbürger der Stadt Hildburghausen".

Der namentlich benannte Vorschlag sollte auch in den anderen Stadtratsfraktionen beraten werden. "Daraus könnte auch ein gemeinsamer Beschlussvorschlag werden", so Fraktionsvorsitzender Ralf Bumann. 

Die Stadt zeichnet regelmäßig verdienstvolle Bürger aus. Es gibt den Bürgerpreis, der eigentlich alle zwei Jahre vergeben wird. Die letzte Auszeichnung erhielt Kantor Torsten Sterzig vor 5 Jahren. Auch Stadträte können für langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet werden, ab 20 Jahre Mitgliedschaft im Stadtrat ist das möglich. Hier wurde die letzte Auszeichnung noch durch Bürgermeister Holger Obst im Januar 2017 vornenommen.

 
 

Webmaster

Thueringen.Sued@spd.de

 

Counter

Besucher:59381
Heute:84
Online:1
 

Wetter-Online