SPD Hildburghausen

Heinz Schulz aus Hellingen mit Willy Brandt-Medaille geehrt

Parteileben

Heinz Schulz erhält aus den Händen von Michael Klostermann (links) die Willy-Brandt-Medaille

Herzliche Glückwünsche zum 85. Geburtstag überbrachten dem Jubilar in Vertretung des SPD-Landesverbandes Thüringen Landesgeschäftsführer Michael Klostermann und Ralf Bumann sowie Axel Beyer vom SPD-Ortsverein. Heinz Schulz ist seit 1990 Mitglied der Sozialdemokratischen Partei und Mitbegründer des SPD-Ortsvereins Hellingen. Seit dieser Zeit führt er vorbildlich die Kassengeschäfte.

 

Heinz Schulz wurde auch aus Anlass seines Geburtstages eine hohe Ehrung zu teil. Aus den Händen von Michael Klostermann erhielt er die Willy-Brandt-Medaille – eine Ehrung des SPD-Bundesverbandes für besondere Verdienste. Die Urkunde haben Parteivorsitzender Sigmar Gabriel, Landesvorsitzender Andreas Bausewein und Ortsvereinsvorsitzender Ralf Bumann unterschrieben.

Sichtlich gerührt nahm Heinz Schulz die Ehrung entgegen. Er bedankte sich bei den Gratulanten mit einem Ständchen auf der Mundharmonika, begleitet von der Rentnerband aus Bad Königshofen.

Wir wünschen Heinz Schulz noch viele schöne Jahre bei bester Gesundheit.

 
 

Webmaster

Thueringen.Sued@spd.de

 

Counter

Besucher:59378
Heute:69
Online:2
 

Wetter-Online