SPD Hildburghausen

SPD unterstützt Tilo Kummer

Parteileben

Die SPD hatte sich zum Ziel gesetzt, mit einem eigenen Bewerber anzutreten. Michael Bumann informierte darüber, welche Gespräche diesbezüglich in den vergangenen Wochen mit möglichen Kandidaten geführt wurden. Anschließend erfolgte eine ausgiebige Diskussion mit Abwägung über das Für und Wider. Letzendlich trafen die Mitglieder mehrheitlich die Entscheidung, keinen eigenen Kandidaten ins Rennen zu schicken, sondern Tilo Kummer zu unterstützen. „Wir halten Tilo Kummer für geeignet, das Amt des Bürgermeisters verantwortungsvoll auszuüben.“ Mit dieser Erklärung zeigt die SPD Hildburghausen, dass sie sich ihrer Verantwortung sehr wohl bewusst ist und sich nicht aus der Bürgermeisterwahl heraus hält.

 
 

Webmaster

Thueringen.Sued@spd.de

 

Counter

Besucher:59378
Heute:71
Online:1
 

Wetter-Online