Header-Bild

SPD Hildburghausen

19.06.2023 in Gemeinderat

SPD Hildburghausen gratuliert Patrick Hammerschmidt zur Bürgermeisterwahl

 

Wir gratulieren Patrick Hammerschmidt zur Bürgermeisterwahl in Hildburghausen und wünschen ihm viel Erfolg für seine Arbeit.

Es wird für ihn eine große Herausforderung werden, die anstehenden Aufgaben und Probleme zu bewältigen. Das kann aus unserer Sicht gelingen, wenn er als zukünftiges Stadtoberhaupt die von ihm angekündigte Zusammenarbeit mit dem Stadtrat, der Verwaltung und der Bürgerschaft auch so umsetzt. Wir Sozialdemokraten reichen ihm dafür die Hand. 

"Gemeinsam können wir viel erreichen zum Wohle der Stadt und ihrer Einwohner", so Vereinsvorsitzender Michael Bumann. Wir wünschen uns eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe, wo auch unsere Ideen gefragt sind und eine andere Meinung ebenso akzeptiert wird. Eine Blockadehaltung, wie sie von der Partei Die Linke aufgrund mehrerer Äußerungen im zurückliegenden Wahlkampf jetzt zu erwarten ist, wird es mit uns Sozialdemokraten nicht geben.

 

13.06.2023 in Gemeinderat

SPD Hildburghausen ruft zur Stichwahl auf

 

Da keiner der vier angetretenen Bürgermeisterkandidaten am 4. Juni 2023 die notwendige absolute Mehrheit erreichte, wird es am 18. Juni eine Stichwahl zwischen Florian Kirner und Patrick Hammerschmidt geben. 

"Auf seiner Sitzung am Montag hat sich der Vorstand des SPD-Ortsvereins dazu verständigt, die Wählerinnen und Wähler zu bitten, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Wir wünschen uns ein klares Wählervotum am kommen Sonntag zur Stichwahl um das Bürgermeisteramt in Hildburghausen“, so Vereinsvorsitzender Michael Bumann. Dafür ist eine hohe Wahlbeteiligung die beste Voraussetzung.
Die SPD bietet dem dann neu gewählten Bürgermeister eine offene und konstruktive Zusammenarbeit an.

Die SPD Hildburghausen hatte keinen Kandidaten aufgestellt und auch keine Unterstützungserklärung abgegeben. Die Bürgermeisterwahl war nötig, nachdem Bürgermeister Tilo Kummer am 24. Februar 2023 nach 3 Jahren Amtszeit abgewählt wurde.

 

30.04.2023 in 100 mal Europa

Maifeier des SPD Ortsvereins

 
AWO Vereinshaus „Alte Schule Wallrabs“

Am Montag, dem 1. Mai 2023, gibt es Bratwürste, Kaffee und Kuchen für unsere Mitglieder und ihre Angehörigen am AWO Vereinshaus "Alte Schule Wallrabs", Wallrabser Str. 33.

Es lädt der Vorstand des SPD-Ortsvereins herzlich ein.

Michael Bumann
Vorsitzender

 

28.04.2023 in 100 mal Europa

Ehrenbürger für Hildburghausen

 

Die SPD-Fraktion Hildburghausen überreichte zur Stadtratssitzung am 27. April dem Beigeordneten und amtierenden Bürgermeister Burkhard Knittel einen Antrag zur Auszeichnung eines anerkannten und geachteten Bürgers der Stadt Hildburghausen mit dem Titel "Ehrenbürger der Stadt Hildburghausen".

Der namentlich benannte Vorschlag sollte auch in den anderen Stadtratsfraktionen beraten werden. "Daraus könnte auch ein gemeinsamer Beschlussvorschlag werden", so Fraktionsvorsitzender Ralf Bumann. 

Die Stadt zeichnet regelmäßig verdienstvolle Bürger aus. Es gibt den Bürgerpreis, der eigentlich alle zwei Jahre vergeben wird. Die letzte Auszeichnung erhielt Kantor Torsten Sterzig vor 5 Jahren. Auch Stadträte können für langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet werden, ab 20 Jahre Mitgliedschaft im Stadtrat ist das möglich. Hier wurde die letzte Auszeichnung noch durch Bürgermeister Holger Obst im Januar 2017 vornenommen.

 

12.04.2023 in 100 mal Europa

Vorstandswahl im SPD-Ortsverein Hildburghausen

 

SPD-Kreisvorsitzender Thomas Jakob hatte zur Vorstandswahl am 11.04.2023 ins Sportlerheim des FSV 07 Häselrieth eingeladen und auch die Sitzung geleitet. Ziel war die Neuwahl des Ortsvereinsvorstandes von Hildburghausen. Nach Rechenschaftslegung, Entlastung des Vorstandes und zum Teil kontroverser Diskussionen erfolgte die Wahl des Vorstandes und der Revisoren. Nach einer Stichwahl, da es zwei Kandidatenvorschläge gab, wurde Michael mit deutlicher Mehrheit zum Vorsitzenden gewählt. Für die weiteren Funktionen gab es jeweils nur einen Vorschlag, nachdem andere Bewerber ihre Kandidatur zurückgezogen hatten. Zum Stellvertreter wurde Ralf Bumann gewählt. Kassierer ist jetzt André Rädlein. Zum Schriftführer wurde Bernd Löhnert bestimmt. Beisitzer sind Karl-Heinz Stengler und Anita Löhnert. Die Revision übernehmen für die nächsten zwei Jahre Karin Hanf und Ulf Grießmann.

Als Gast nahm die Meininger Landtagsabgeordnete Janine Merz teil.

 

Webmaster

Thueringen.Sued@spd.de

 

Counter

Besucher:59381
Heute:99
Online:2
 

Wetter-Online